Interview mit Mina – Senior Consultant bei Amoria Bond

iLOGO  Mina (25) ist Senior Consultant im “Java Contract”-Team.

 

Wann hast du begonnen bei Amoria Bond zu arbeiten und mit welchen Vorerfahrungen hast du begonnen?

„Ich habe Im Februar 2015 bei Amoria Bond angefangen.  Von 2010 – 2013 habe ich ein Bachelorstudium im Fachbereich Biomedizin in London absolviert. Während und nach meinem Studium war ich von 2009 – 2014 als Sales Representive bei Waitrose (John Lewis Partnership in London) tätig. Von 2013-2014 habe ich im Sales & Marketing bei Google als Marketing Specialist Interim gearbeitet. Nun bin ich hier.“ 

Warum hast Du Dich für den Berufseinstieg bei Amoria Bond entschieden?

„Der Interviewprozess war am überzeugendsten, die Stellenbeschreibung am passendsten und das Team sehr jung. Außerdem gibt es hier ein sehr hohes Verdienstpotenzial.“

 

 Wie lief das Auswahlverfahren für Deine Stelle ab?

„Bereits zwei Wochen nach meiner Bewerbung war mein Start. Sehr schnell, aber ich fand’s super! Die telefonischen Gespräche mit Elena waren immer sehr angenehm, hilfreich und ich habe mich persönlich angesprochen gefühlt.Das persönliche Interview mit den Managern Jorn & Julia war anspruchsvoll. Genauso auch das dritte Gespräch, in dem ich außerdem eine Präsentation halten musste. Aber es ist alles gut gelaufen!“

Worauf kam es im Auswahlprozess Deiner Meinung nach besonders an?

„Das letzte Interview mit dem Geschäftsführer war sehr positiv. Das Gespräch war sehr authentisch und offen. Man hat die flachen Hierarchien und eine gute Arbeitsatmosphäre wahrnehmen können.“

Wie war Dein erster Tag bei Amoria Bond?

„An meinem ersten Tag bin ich für das Training nach Amsterdam gereist. Es war super!“

Was sind Deine wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten in Deinem Job? Wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus?

„Meine Tätigkeiten sind hauptsächlich die Neukundenakquise, Bestandkundenbetreuung und Weiterentwicklung, Kundenbetreuung generell, Vertragsverhandlungen, Recherche und Marktanalysen im Bereich IT.“ 

Beschreibe den Weg bei Amoria Bond bis zu deiner aktuellen Position. Welche Meilensteine hast du wann bestritten?

„Im Februar 2015 habe ich angefangen und im August 2015 hatte ich meinen ersten Deal. Ab da ging es schnell und ich wurde im November 2015 vom Trainee zum Consultant befördert. Im Dezember 2015 wurde ich bei unserem AGM (Jahreshauptversammlung) zum Best Newcomer 2015 gewählt. Im Februar 2016 war ich bei meinem ersten Ivcentive Trip nach Kitzbühel dabei und im Sommer konnte ich mit nach Ibiza. Im Juli2016 habe ich die erste Stufe des „ car target“ erreicht. Das bedeutet mehr Grundgehalt bzw. ich könnte über Amoria Bond ein Auto leasen. Außerdem wurde ich nach nur 1.5 Jahren zum Senior Consultant befördert und komme nun ins Management Development Program.“

Wie sind Betreuung und Feedback durch Vorgesetzte, Mentoren und Trainer geregelt?

„Hier gibt es direkte Kommunikationswege unter lockeren Umständen. Gefördert wird man vor allem durch regelmäßige „1-2-1 Coachings“ mit unseren internen Coaches und durch Trainings mit den Direktoren. Es gibt separate Ansprechpartner für das Mentoring und das Coaching und jeweils einen direkten Vorgesetzten für jede Abteilung, mit dem sehr eng zusammengearbeitet wird.“

Wie eng ist der Kontakt zu den Kollegen?

„Der Kontakt zu meinen Kollegen ist sehr eng und unter dem Kollegium haben sich auch Freunde fürs Leben gefunden!“

Unternehmensphilosophie, Arbeitsatmosphäre und Work-Life-Balance. Wie ist das bei Amoria Bond?

„Wir arbeiten und leben hier nach den Unternehmenswerten – kurz: PROFES – Das steht für Positivity, Respect, Ownership, Fun, Excellence and Success. Die Philosophie ist durchdacht und sehr relevant. Ebenso ist die optimale Work – Life – Balance durch sehr viele Aktivitäten, die nebenbei geplant werden, gewährleistet.“

Welche Pläne hast Du für Deine weitere Karriere? Glaubst du diese bei Amoria Bond erreichen zu können? Warum?

„Wir haben hier eine so genannte „10 Steps progression“, nach der man befördert wird. Die Steps sind unabhängig von der Zeit, die man bereits im Unternehmen ist. Es kommt auf den individuellen Erfolg an und somit auf die Leistung, die man erbringt. Wenn man entsprechende Kennzahlen erreicht hat, wird man befördert. Durch die 10 Steps kann jeder Direktor werden!“

Warum sollten sich Absolventen und Young Professionals ausgerechnet bei Amoria Bond bewerben?

„Zum einen liegt das Verdienstpotenzial über den Marktstandard. Wer bereit ist, etwas zu leisten, wird entsprechendes zurückbekommen! Die Incentives und Extras sind individuell angepasst. Jeder kann hier die eigenen Ziele erreichen. Amoria Bond investiert in die Weiterentwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters, damit dessen vollstes Potenzial geweckt wird. Außerdem sind die Leute hier der absolute Hammer!“

Welche Eigenschaften muss man deines Erachtens mitbringen, um nach dem Berufseinstieg bei Amoria Bond auch einen guten Job zu machen?

„Du solltest auf alle Fälle Humor mitbringen! Weitere Eigenschaften, die als Consultant bei Amoria Bond mit Sicherheit von Vorteil sind, sind Offenheit, Kreativität, Durchsetzungsvermögen, Nachhaltigkeit bei der Arbeit, Zielstrebigkeit , Fleiß und Geduld.“

LOGO

 Join our Team! Send your CV to our Internal Recruiter Elena Longen!

Elena.Longen@amoriabond.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s